Start Locations Seminare von Robert Betz im Dolce Bad Nauheim

Seminare von Robert Betz im Dolce Bad Nauheim

17

Erst seit wenigen Wochen hat das Dolce by Wyndham Bad Nauheim wieder geöffnet. Das Hotel musste – wie zahlreiche andere auch – aufgrund der Pandemie fast drei Monate schließen. Inzwischen kehren viele Stammgäste mit ihren Veranstaltungen in die Wetterau zurück, auch dank umfangreicher Hygiene-Maßnahmen seitens des Hotels. Robert Betz ist mit seinem Seminar „Die Transformationswoche“ ebenfalls erneut vor Ort. Seit 2012 ist der Diplom-Psychologe, Seminaranbieter, Coach und Buchautor mit seinen Gruppen regelmäßig zu Gast im Dolce. „Es ist für mich wie nach Hause kommen: Ich kenne einzelne Mitglieder des Personals seit Jahren, bin mit ihnen per du. Beide Seiten freuen sich, wenn wir wieder kommen“, so Betz.

Über 50-Live-Veranstaltungen führt der gebürtige Rheinländer alljährlich im deutschsprachigen Raum durch – sowohl öffentlich als auch auf Kongressen und auf Einladung von Organisationen. Er entwickelte seinen eigenen Therapieansatz und bildet auf dieser Basis seit 2002 Seminarleiter aus. Kern seiner Arbeit ist der Wandel: Er und sein Team helfen Menschen dabei, Leidenszustände jeglicher Art zu verwandeln, festgefahrene Emotionen zu lösen und somit ihrem Leben eine neue Richtung zu geben. Für die Unterstützung dieses Transformationsprozesses ist das Hotel mit seiner Lage direkt am Kurpark geradezu prädestiniert: „Die Umgebung hat Urlaubscharakter. Darauf sind meine Seminare ausgelegt. Von A bis Z muss alles stimmig sein. Das betrifft das Personal, das Haus, das Essen, die Zimmer und das komplette Ambiente, erholsam und mitten im Grünen.“

Die Auswirkungen des Coronavirus haben auch seine 2012 gegründete Robert Betz Transformations GmbH getroffen. Nach einem erfolgreichen Jahr 2019 sei dieser Einbruch ganz plötzlich gekommen, monatelang seien keine Präsenz-Seminare möglich gewesen. Zwar bieten der 66-Jährige und seine ausgebildeten Therapeuten auch Online-Seminare an, doch diese könnten Face-to-Face-Veranstaltungen grundsätzlich nicht ersetzen. „Hier geht es um den persönlichen Kontakt über den Zeitraum von einer Woche mit Einzelsitzungen, einer Abfolge von Meditationen und Kurzvorträgen. Deshalb war ich skeptisch, ob das unter den aktuellen Bedingungen auch klappt, aber mit Mundschutz, Abstand und viel Selbstdisziplin ist es möglich – wenn auch mit einer reduzierten Teilnehmerzahl“, erklärt Betz.

Sich ausbreiten und die nötige Distanz wahren – das können Gäste im Dolce Bad Nauheim besonders gut. Schließlich verfügt das Hotel über 2.700 Quadratmeter Tagungsfläche indoor, ergänzt um zahlreiche Outdoor-Locations wie Terrassen, Arkaden, Grün- und Parkflächen mit weiteren 39.000 Quadratmetern. Außerdem wurde ein umfassendes Hygiene-Konzept implementiert, basierend auf Vorgaben der Bundes- und Landesverordnungen sowie Leitlinien von Verbänden und Organisationen der Branche. Diese sogenannte neue Normalität lässt sich laut Robert Betz jedoch ohne Probleme in die Seminarabläufe integrieren: „Mit dem Hygiene-Konzept im Dolce können wir gut leben. Meine Assistenten und Mitarbeiter achten zusätzlich darauf, dass sich jeder daran hält. Das funktioniert wunderbar.“ Einer Geburt in ein neues Leben – entsprechend dem Untertitel seiner aktuellen Seminare – steht somit nichts mehr im Wege!
Mehr über die Seminare von Robert Betz
Mehr über das Dolce by Wyndham Bad Nauheim
Foto: Katharina Kraus