Start Digital Gästeerfassung mit iStaySafe

Gästeerfassung mit iStaySafe

14

„Peter Pan wohnt in Nimmerland und hat die Telefonnummer 2345.“ So oder so ähnlich sehen derzeit eine Vielzahl von Angaben aus, die bei Gastgebern im deutschsprachigen Raum (DACH) erfasst werden, sofern dies überhaupt passiert. Sollte es wirklich einmal zu einem Infektionsgeschehen von Covid-19 kommen, wird eine Nachverfolgung von Kontaktketten nahezu unmöglich.

iStaySafe liefert eine einfache und schnelle Antwort zur digitalen Gästeerfassung: die Web-App arbeitet mit verifizierten Mobilfunknummern. iStaySafe ist für Gastgeber und Gäste dauerhaft kostenlos und eignet sich für alle Betriebe mit Gästeerfassungspflicht wie Restaurants, Bars, Kino, Friseure, Theater, Kliniken uvm.

Wie funktioniert iStaySafe?

Die Gastgeber registrieren sich in wenigen Minuten und bringen ihren QR Code im Betrieb an. Gäste scannen diesen Code mit ihrem Smartphone, registrieren sich einmalig in der Web-App mit ihrer Mobilfunknummer (max. 30 Sekunden) und können dann bei allen teilnehmenden Gastgebern in Sekunden einchecken. Was iStaySafe einzigartig macht ist, dass es die Mobilfunknummer bei der Registrierung verifiziert und so der Kontakt im Ernstfall garantiert ist.

Auch erlöst iStaySafe die Gastgeber von der Aufgabe, sich Gedanken zum Datenschutz zu machen, da die Daten ausschließlich bei iStaySafe auf deutschen Servern mit höchsten Sicherheitsstandards liegen und nach der gesetzlich geforderten Zeit gelöscht werden. Die datenschutzrechtliche, bedenkliche Zettelwirtschaft hat damit ein Ende.

Für einen noch kontaktloser gestalteten Besuch, ermöglicht iStaySafe dem Gastgeber zudem, digitale Dokumente wie Speise- und Getränkekarten zur Verfügung zu stellen oder spezielle Hygieneregeln zu akzeptieren.
Mehr zu iStaySafe