Start Locations Großes Kino im Congresszentrum Marburg

Großes Kino im Congresszentrum Marburg

52

Nur rund eine Fahrstunde von Frankfurt entfernt bietet das Congresszentrum Marburg einen flexiblen Ort für Veranstaltungen mit bis zu 400 Teilnehmern – unter anderem im neuen Kinosaal.

Im Congresszentrum stehen im ersten Obergeschoss vier Multifunktionsräume mit einer Gesamtfläche von 583 Quadratmetern zur Verfügung, die individuell kombinierbar sind. Die Raumhöhe beträgt hier bis zu 6,80 Metern. Der größte Raum nennt sich Vila Alentejo. Er hat Platz für Konferenzen mit bis zu 180 Gästen und punktet mit seiner umfangreichen Ausstattung, zu der ein 230“ großer LED-Screen und eine leistungsfähige Soundanlage zählen. Drei weitere Seminarräume, unter anderem ausgestattet für Videokonferenzen, mit insgesamt 258 Quadratmetern stehen in der zweiten Etage bereit. Weitere 600 Quadratmeter bietet das großzügige Foyer. Es lässt sich beispielsweise als Ausstellungsfläche nutzen.

Neu dazugekommen ist der stimmungsvoll beleuchtete Kinosaal „Sunset“ inklusive integrierter Bühne, beleuchteten Treppenstufen und fahrbarem Vorhang. „Sunset“ empfiehlt sich für Podiumsveranstaltungen, Präsentationen und Filmvorführungen. Das Kino fasst bis zu 100 Personen auf einer Fläche von 200 qm. Ein installiertes Line Array sorgt in Verbindung mit der umfangreichen Mikrofonierung für eine professionelle Beschallung. Video und Audio lassen sich von vier Punkten im Raum über eine Crestron Mediensteuerung auf den 175“ großen Full-HD LED-Screen zuspielen. Für eine kinogerechte Atmosphäre steht eine Popcorn-Maschine zur Verfügung.

Weiteres Ausstattungsmerkmal im Congresszentrum Marburg ist ein kostenfreies Wlan mit 250 Mbit/Sekunde. In allen Veranstaltungsräumen sind neben den gängigen Video- und Audioschnittstellen wie HDMI, VGA, DP auch Apple-TVs verbaut. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es direkt nebenan im Hotel Vila Vita Rosenpark.

Info: Congresszentrum Marburg

Kinosaal „Sunset“ im Congresszentrum Marburg (Foto: Vila Vita)