Start News Online-Training führt zum Hygienebeauftragten für Locations, Messen, Events und Hotels

Online-Training führt zum Hygienebeauftragten für Locations, Messen, Events und Hotels

165

Das Studieninstitut für Kommunikation in Düsseldorf hat gemeinsam mit Experten ein auf die Bedürfnisse der Branche abgestimmtes Online-Training entworfen, in dem die Hygieneanforderungen der Veranstaltungswirtschaft im Fokus stehen. Die fünfteilige Webinar-Reihe kombiniert theoretisches Fachwissen mit Fallbeispielen aus der Praxis. Im Fokus des Wissenstransfers stehen hier die Kenntnis, die Prävention und nützliche Anwendungsbeispiele für die richtige Umsetzung der jeweiligen Hygieneanforderungen und -bestimmungen.

Neben einem Überblick des Entwicklungsstandes und der gesetzlichen Grundlagen in der veranstaltungsrelevanten Infektionshygiene wird in einem Praxisbaustein auch auf die kommunikativen Herausforderungen von Hygienebeauftragten eingegangen. Um Mitarbeiter, Kunden und Besucher nachhaltig von Hygienemaßnahmen zu überzeugen, ist neben dem entsprechenden Fachwissen ein souveräner und verantwortungsvoller Auftritt von Bedeutung. Inhalte der Webinar-Serie:

Kommunikatives Vorgehen des Hygienebeauftragten (17.8.2020)

Grundlagen der Hygiene/Gesetzliche Grundlagen der Hygiene bei Veranstaltungen (24.8.2020)

Hygiene-Risikobewertung, Hygienemanagement und Hygieneplan bei Veranstaltungen (25.8.2020)

Maßnahmen und Vorgehen bei einer Pandemie (27.8.2020)

Case Hygienevorkehrungen (31.8.2020)

Info: www.studieninstitut.de