Start Eventtechnik Seeburg stellt TriSonus Fullrangesystem für Displays vor

Seeburg stellt TriSonus Fullrangesystem für Displays vor

23

Das TriSonus10 Lautsprechersystem von Seeburg kann aufgrund seiner flachen Bauweise direkt neben großen Displays montiert werden. Zur Anpassung an die verschiedenen Displaygrößen sind individuell gefertigte Schallwandabdeckungen lieferbar.

Die spezielle Anordnung zweier 5″-Langhubchassis in Kombination mit einem vertikal  neigbaren Dreifachhorn für den Mittelhochtonbereich soll eine erhöhte Reichweite und Direktheit der Schallausbreitung bewirken. Ein zusätzlicher Subwoofer wird nach Angaben des Herstellers nicht benötigt.

Der neue Lautsprecher ist für größere Konferenzräume, Lounges, Bars und Restaurants entwickelt worden.

Info: www.seeburg.com